Zum Inhalt springen
11.11.2023
Allgemein

Alumni Club für Absolventinnen und Absolventen von Meister- und Befähigungsprüfungen

Präsident Andreas Wirth und Mst. Ing. Erich Ermler © Wirtschaftskammer Burgenland

Die Wirtschaftskammer hat kürzlich den Meister Alumni Club (MAC) ins Leben gerufen. Die Plattform richtet sich an alle, die eine Meister- oder Befähigungsprüfung abgelegt haben. Mst. Ing. Erich Ermler ist der Botschafter des Burgenlandes für das neu gegründete Netzwerk.

Alle, die eine Meister- oder Befähigungsprüfung abgelegt haben, können kostenlos Mitglied im Meister Alumni Club (MAC) werden. Ziele des MAC sind unter anderem die Stärkung des „Wir-Gefühls“ und des guten Images der Ausbildungen in Gesellschaft und Medien.

„Tauschen wir uns mit Kollegen und Experten zu den Themen aus, die uns beschäftigen, und profitieren Sie von attraktiven maßgeschneiderten Services“, ruft Mst. Ing. Erich Ermler, der an der Spitze des Clubs im Burgenland steht, auf.

„Wir im Burgenland sind uns der Bedeutung der Aus- und Weiterbildung zur Sicherung des Wirtschaftsstandortes bewusst. Der Alumni Club ist eine Chance, um sich zu vernetzen und weiterzuentwickeln. Ergreifen Sie die Möglichkeit und werden Sie Teil des Netzwerks!,“ lädt WK-Präsident Andreas Wirth ein.

Die Chance, dem neu gegründeten Alumni Club beizutreten, gibt es online unter www.meisteralumni.at oder für alle frisch gebackenen Absolventen einer Meister- oder Befähigungsprüfung bei der Meisterfeier, die am 14. November 2023 in der Wirtschaftskammer Burgenland in Eisenstadt stattfindet.

Dieser Beitrag erschien auch am 5. November 2023 in der Kronen Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Willkommen beim Meister Alumni Club

Bitte wählen Sie Ihre Region aus und erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Angebote!